Cazoo Magazine - Top 10 der besten Automatik-Autos

Top 10 der besten Automatik-Autos ⎼ Cazoo

Du suchst einen Gebrauchtwagen mit Automatikgetriebe, weißt aber noch nicht, wo du anfangen sollst? In unserer Auswahl der besten Gebrauchtwagen mit Automatikgetriebe ist für jeden etwas dabei ⎼ vom Kleinwagen bis zur Oberklasselimousine.

Cazoo Logo

Von Redaktion Cazoo

Deutsche Autohersteller wie Mercedes, BMW und Audi setzen bei ihren Fahrzeugen mehr und mehr auf Automatikautos. Viele Neuwagen sind serienmäßig mit einem Automatikgetriebe ausgestattet. Die meisten anderen Modelle bieten diese Möglichkeit als Option an. Hybrid- und Elektroautos gibt es sogar nur mit Automatikgetriebe.

Automatikgetriebe machen das Autofahren viel einfacher und bequemer. Da du nicht mehr kuppeln und schalten musst, ist es weniger anstrengend ⎼ auch körperlich. Vor allem im Stop-and-go-Verkehr entfällt das ständige Treten der Kupplung und das Schalten. Das ist einer der Hauptgründe, warum Automatikfahrzeuge immer beliebter werden. 

Du findest daher in allen Kategorien jede Menge gebrauchte Autos mit Automatikgetriebe, vom Kleinwagen über Mittelklassefahrzeuge bis hin zur Oberklasse. Egal, ob du einen kleinen Stadtflitzer für den Einkaufsbummel oder ein größeres Auto für Familienausflüge ins Ausland suchst. Unter unseren zehn besten Automatikautos ist bestimmt auch eines dabei, das deinen Bedürfnissen entspricht.

1. Volkswagen Golf

Der VW Golf gilt weithin als das beste Familienauto der Mittelklasse. Er ist geräumig und praktisch, hat einen benutzerfreundlichen Innenraum, sieht gut aus und lässt sich gut fahren. Es gibt preiswerte Modelle, extrem effiziente Dieselmotoren, leistungsstarke Versionen wie den GTI, geräumige Kombis, Plug-in-Hybride und den vollelektrischen e-Golf. Kurzum: Fast jeder findet einen für ihn passenden Golf.

Gebrauchte VW Golf stehen mit einer riesigen Auswahl an Motoren zur Verfügung. Von denen sind die meisten in Kombination mit einem DSG-Automatikgetriebe erhältlich. Dabei handelt es sich um eine Art Doppelkupplungsgetriebe, das in einigen Fällen einen besseren Kraftstoffverbrauch als ein Schaltgetriebe ermöglicht. Alle Motoren zeichnen sich durch einen sparsamen Verbrauch aus, insbesondere die Hybrid-Versionen.

2. Renault Clio

Der Renault Clio ist in Deutschland einer der beliebtesten Kleinwagen. Als Fünftürer bietet er viel Platz im Innenraum, ist benutzerfreundlich und zeigt besonders in der Stadt seine Vorzüge. Er ist aber auch auf der Autobahn angenehm zu fahren. Wenn du etwas mehr Platz benötigst, ist vielleicht die Kombiversion Clio Grandtour die beste Wahl. Auf den ersten Blick fällt der Clio durch seine elegante Optik auf. Er hebt sich aber auch in Sachen Qualität und Ausstattung von vielen seiner Konkurrenten ab.

Es gibt gebrauchte Renault Clio in zahlreichen unterschiedlichen Ausstattungen und Motorisierungen. Neben herkömmlichen Benzin- und Diesel-Modellen kannst du ihn auch als E-Tech Hybrid oder mit einem Benzin-Autogas-Antrieb wählen, der die Betriebskosten sehr überschaubar macht.

3. BMW 5er

Der BMW 5er ist speziell bei Fahrern beliebt, die viel auf der Autobahn unterwegs sind. Auch ist er eine gute Wahl für Familien, die viel Platz brauchen. Er ist äußerst komfortabel, vollgepackt mit Hightech und vermittelt dank seiner sehr präzisen Lenkung und einer guten Balance in Kurven eine Menge Fahrspaß. Der 5er bietet Platz für fünf Erwachsene und hat einen großen Kofferraum, vor allem in der Kombivariante Touring. Besonders sportlich sind die M-Modelle sowie speziell der M5.

Ein gebrauchter BMW 5er ist mit leistungsstarken, sparsamen Benzin- und Dieselmotoren erhältlich. Einige Modelle kommen auch als Mild-Hybrid oder Plug-in-Hybrid. Fast alle 5er sind mit einem Automatikgetriebe ausgestattet. Bei der neuesten Version, die seit 2017 verkauft wird, ist das 8-Gang Steptronic Sportgetriebe sogar die einzige Option.

4. Hyundai i30

Bei einem gebrauchten Hyundai i30 hast du die Wahl zwischen einem Schrägheck, einem coupéartigen Fastback und einem Kombi. Außerdem gibt es die Performance-Modelle i30N mit Schrägheck und den i30N Fastback. Alle i30 glänzen mit einer stilvollen Karosserie und einer umfangreichen High-Tech-Basisausstattung, die bei vielen Konkurrenzmodellen erst in höheren Varianten zu finden ist.

Ein Hyundai i30 ist auch als Gebrauchtwagen in unterschiedlichen Motorisierungen erhältlich. Egal, ob Benzin- oder Dieselmotor, alle sind sparsam im Verbrauch. Nur die hochmotorisierten N-Modelle sind im Unterhalt etwas kostspieliger. Hyundai 30, die seit 2020 verkauft werden, sind mit einem Hybridantrieb ausgestattet, die Automatikversionen mit einem Doppelkupplungsgetriebe (DCT).

5. MINI

Der MINI im Retro-Look ist der Kleinwagen, der vielleicht beim Fahren am meisten Spaß macht. Er ist innen genauso stylisch wie außen und der Innenraum hat einen hochwertigen Charakter. Er ist zwar nicht der praktischste Kleinwagen, aber mit dem fünftürigen Modell hast du etwas mehr Platz und leichteren Zugang zu den Rücksitzen. Egal, für welchen MINI du dich entscheidest: Seine kompakte Größe und sein stabiles Fahrverhalten eignen sich hervorragend für Fahrten in der Stadt oder auf dem Land ⎼ insbesondere in den leistungsstarken Cooper S- und JCW-Modellen.

Ein gebrauchter MINI Coupé ist mit Benzin- oder Dieselmotor erhältlich, die sparsam im Verbrauch, zugleich aber reaktionsschnell und spritzig sind. Alle MINI, mit Ausnahme der 1,2-Liter-Benzinmodelle, sind mit einem 7- oder 8-Gang-Automatikgetriebe zu haben. Sie machen den MINI einfacher und bequemer zu fahren, machen aber nicht weniger Spaß als mit einem manuellen Getriebe.

6. Mercedes-Benz C-Klasse

Die Mercedes C-Klasse ist eine der besten Premium-Limousinen der Marke, deren zahlreiche Funktionen das Fahren so einfach wie möglich machen. Außerdem sieht sie sehr elegant aus. So ist der Innenraum mit seinen großen Bildschirmen und dem luxuriösen Komfort ein echter Hingucker. Du hast die Wahl zwischen Limousine, Kombi, Coupé und Cabriolet. Für diese Art von Auto sind sie sehr praktisch. 

Außerdem stehen bei einer gebrauchten C-Klasse zahlreiche Motoren zur Auswahl ⎼ auch Plug-in-Hybrid-Modelle ⎼ von denen die meisten serienmäßig mit einem Automatikgetriebe ausgestattet sind. Jede C-Klasse bietet dir ein sanftes, komfortables Fahrerlebnis bietet ⎼ ganz besonders gilt das für die Automatikmodelle.


7. Nissan Qashqai

Für viele Menschen ist ein kompaktes SUV das Familienauto der Wahl geworden. Diesen Trend leitete einst der Nissan Qashqai ein. Er kombiniert die praktischen und bequemen Eigenschaften eines kompakten Familienautos mit der hohen Fahrposition eines SUV. Das bedeutet, dass du einfacher einsteigen kannst und eine bessere Sicht auf die Straße hast. Außerdem ist er in der Anschaffung und im Unterhalt sehr preiswert.

Die Qashqai-Modelle, die seit 2021 verkauft werden, kommen mit Benzinmotoren. Diese profitieren von einer Mild-Hybrid-Unterstützung, die den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen senkt. Die Automatikfahrzeuge sind mit einem stufenlosen Xtronic-Getriebe (CVT) ausgerüstet. Diese Art des Automatikgetriebes funktioniert anders als die meisten anderen, denn es hat keine internen Zahnräder. So sorgt es für eine sanfte Beschleunigung und einen niedrigen Kraftstoffverbrauch. Andererseits führt dies aber dazu, dass der Motor beim Beschleunigen sehr hochdreht. Das kann zu mehr Lärm im Innenraum führen als bei anderen Getriebetypen.

8. Audi A5

Der Audi A5 ist ein elegantes, viersitziges Coupé oder Cabriolet. Im Gegensatz zu vielen anderen Autos dieser Art bieten im A5 auch die Rücksitze genügend Raum für Erwachsene und der Kofferraum ist ausreichend groß. Ein gebrauchter A5 bietet dir einen äußerst benutzerfreundlichen Innenraum und ein angenehmes, komfortables Fahrerlebnis. Ein Audi A5 ist kein Familienauto. Wobei die fünftürige Sportback-Version aber eine interessante Alternative zu den traditionellen Limousinen sein kann.

In Sachen Motorisierung kannst du aus einer breiten Palette wählen, die vom sparsamen Diesel bis zum sportlich-schnellen RS5 reicht. Den Sportback gibt es auch als Erdgasfahrzeug. Ein Automatikgetriebe ist für alle Motorisierungen des A5 erhältlich. Viele, insbesondere die leistungsstärkeren Versionen, sind serienmäßig damit ausgestattet.

9. Toyota Yaris

Ein gebrauchter Toyota Yaris ist sehr einfach zu fahren. Zudem hat er einen sehr benutzerfreundlichen und gut ausgestatteten Innenraum. Als Kleinwagen belastet er weder die Umwelt noch deinen Geldbeutel übermäßig. So ist der Yaris sehr günstig im Unterhalt. Darüber hinaus ist Toyota allgemein für seine Zuverlässigkeit bekannt. Der Yaris fühlt sich solide an und kann für viele Jahre ein guter Begleiter sein.

Die neueste Version des Toyota Yaris, die seit 2020 auf dem Markt ist, ist ausschließlich mit einem Automatikgetriebe erhältlich. Das liegt daran, dass alle Modelle über einen Hybridantrieb verfügen und wie die meisten Hybridautos serienmäßig mit einem Automatikgetriebe ausgestattet sind.

10. BMW X3

Der BMW X3 ist ein Premium-SUV der Mittelklasse, das praktisch und vielseitig ist sowie jede Menge Fahrspaß vermittelt. Dank seiner präzisen Lenkung und Spurstabilität ist der X3 sowohl in der Stadt als auch auf Reisen sehr angenehm zu fahren. Er überzeugt durch seinen hochwertig gestalteten und bequemen Innenraum. Der X3 ist ein praktisches Familienauto, mit viel Platz und einem recht großen Kofferraum. Und er ist vollgepackt mit Hightech-Funktionen, die auch auf langen Fahrten für Unterhaltung sorgen und somit jede Fahrt zu einem Vergnügen machen.

Ein gebrauchter BMW X3 wird mit unterschiedlich starken Benzin-, Diesel- und Plug-in-Hybrid-Motoren angeboten. Diese punkten mit einem besonders sparsamen Kraftstoffverbrauch. Der X3 ist serienmäßig mit einem 8-Gang Steptronic Sportgetriebe ausgestattet, das dem Fahrspaß keinen Abbruch tut.

Das sind unsere Top 10 der besten Automatikautos. Schau dich doch einfach mal um bei Cazoo. Nutze die Suchfunktion oder lass dich von der großen Auswahl inspirieren, dann findest du sicher ein Auto, das dir gefällt. Du kannst es online kaufen oder finanzieren. Wir liefern es direkt vor deine Haustüre.